Biografie

1943   geboren in Hronec Tschechoslowakei
1962 -1970 Studium der Biologie, Diplom und Promotion in Bratislava
1970   Flucht in den Westen   

Hana Hasilik lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Marburg. Nach einigen gegenständlichen Schaffensphasen hat sie ihren Weg in konstruktiv - konkreter Ausdrucksform gefunden. Die Grundform ist ein Lentoid.
Als Material für ihre Arbeiten verwendet sie weißen Ton und für Außenbereich Sandstein und Aluminium. Die Teile aus Ton werden gebrannt, geschliffen und bleiben unglasiert.

Ausstellungen seit 1997 (Auswahl)

Kunstverein, Marburg
Museum Modern Art, Hünfeld
Frauen Museum, Bonn
Die Junge Akademie, Berlin
Stadtmuseum Kassel
Museum Stadt Bad Hersfeld
Forum Konkrete Kunst, Erfurt
Kunstpavillon, Eisenach
Kulturbahnhof, Kassel

Arbeiten im Außenbereich u.A.

BBK Kassel

Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler,
Regionalverband Kassel-Nordhessen e.V.

BBK Kassel

Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler, Regionalverband Kassel-Nordhessen e.V.

Oberste Gasse 24 | 34117 Kassel
Tel. 0561-773175
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.